Prüfung nach Haushaltsgrundsätzegesetz

Abschlussprüfung

Prüfung nach Haushaltsgrundsätzegesetz

 

Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen wird die Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung häufig auch als Erweiterung einer gesetzlichen oder freiwilligen Jahresabschlussprüfung beauftragt.


Unser Leistungsangebot im Bereich
Prüfung nach dem Haushaltsgrundsätzegesetz umfasst:

    • Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung
      • Prüfung der Geschäftsführungsorganisation
      • Prüfung des Geschäftsführungsinstrumentariums
      • Prüfung der Geschäftsführungstätigkeit
    • Prüfung der Vermögens- und Ertragslage
    • Prüfung der Liquidität und der Rentabilität
    • Erstellen eines aussagefähigen Berichtes bzw. Berichtsteils
    • Ausführliche Berichterstattung über die Durchführung der Prüfung
      in einem aussagekräftigen Prüfungsbericht
      mit Erteilung eines ordnungsgemäßen Prüfungsurteils
    • Berichterstattung an das Aufsichtsorgan bzw. an die Gesellschafter
    • Erstellen eines Managementletters


Unsere Prüfungsdurchführung erfolgt unter Berücksichtigung der Prüfungsstandards des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V. (IDW) - insbesondere des IDW PS 720 Berichterstattung Erweiterung Abschlussprüfung nach § 53 HGrG. Bei Beauftragung von freiwilligen Prüfungen können wir Art und Umfang der Prüfungstätigkeit mit unseren Mandanten individuell abstimmen.

Auf Grund unseres IT-gestützten Prüfungsvorgehens unter Anwendung des skalierten Prüfungsansatzes mit Checklisten und Dokumentationsstandards garantieren wir Ihnen größtmögliche Effizienz bei höchster Qualität. Durch elektronische Zurverfügungstellung der in einem umfassenden Anforderungskatalog beschriebenen Informationen und Daten können wir die Prüfung zum großen Teil in unseren eigenen Räumlichkeiten durchführen, ohne Sie zeitlich vor Ort beanspruchen zu müssen.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Engagement zur professionellen Erfüllung der gesetzlichen und gesellschaftsrechtlichen Auflagen Ihres Unternehmens und fordern Sie unverbindlich ein Angebot an.